Art Escort in Berlin

Wie Sie bei SPIEGEL-Online www.spiegel.de nachlesen können, hat Berlin jetzt auch einen ART-Escort zu bieten, initiiert von dem Berliner Fernsehjournalisten und Buchautor Norbert Kron: Bei ART-Escort www.art-escort.de gibt es „Kunst statt Sex“. Wenn für Sie jedoch die Musen keine Damen-ohne-Unterleib sein sollten, können Sie die Berliner Kunstszene auch sinnlicher erkunden : mit einer Muse von Greta Brentano www.greta-brentano.de

Die Musen bei Greta Brentano sind bildende Künstlerinnen, Tänzerinnen, Schauspielerinnen oder Kunst- und Sprach-kundige Akademikerinnen. Sie inspirieren und verführen – auch zur Kunst der Liebe. Appetit auf ART & AMOR? Dann schreiben Sie an die Muse Ihrer Wahl: muse@greta-brentano.com

Pressestimmen

Jemand wie Edmund Stoiber, der in der Öffentlichkeit nicht unbedingt als Verführer wahrgenommen wird, versteht unsere Form der Ansprache vermutlich nicht. Als wir das Konzept für Greta Brentano® entwickelten, hatten wir eher einen Filou wie John F. Kennedy vor Augen. Ein Mann von Welt, der es versteht, den Frauen den Kopf zu verdrehen.

Zitiert aus ALLEY CAT das Erotikmagazin für Frauen, Ausgabe 1 – 2009
www.ALLEY-CAT.de